Wer uns kennt, weiß: WE <3 COFFEE. Sehr. Auch wenn wir sehr unterschiedliche Präferenzen haben bei der Zubereitung, der Kaffeebohnenwahl und der Art, wie wir ihn gerne trinken – ein Tag ganz ohne Kaffee ist undenkbar. Die Einladung zum FiBL Tasting Forum in die Kaffeerösterei ALT WIEN kam daher wie gerufen für  uns Kaffee-Aficionados (a.k.a Koffein-Junkies). Nicht nur, dass wir die FiBL Tasting Forum Veranstaltungen großartig finden, weil sie sich zum Ziel gesetzt haben, biologische Lebensmittel unterschiedlicher Kategorien zu präsentieren, damit man die besondere Bio-Qualität auch geschmacklich erleben kann – es war auch eine willkommene Gelegenheit wieder einmal die Rösterei ALT WIEN zu besuchen (wer verbringt nicht gerne ein paar Stunden mit herrlich duftendem Kaffeegeruch…).

Oliver Goetz hat uns durch 5 unterschiedliche BIO-Kaffeesorten durchprobieren lassen und viel Wissenswertes dazu erklärt.Von Arabica, Robusta und Liberica den wohl bekanntesten Sorten bis hin zu den unterschiedlichen Zubereitungsarten – wir haben so viele Kaffeevarianten probieren können. Herrlich! Besonders spannend war der Kaffee nach der Cold Drip-Methode, bei der der Kaffee ca. 5 Stunden lang durchlaufen muss, bis man eine halbe Kanne hat.

Fun Fact: Eine Tasse Filterkaffee hat ca. doppelt soviel Koffein wie ein Espresso!

Die Rösterei Alt Wien hat übrigens fast 50% Bio Kaffee im Angebot und davon sind die meisten auch fair gehandelt. Geröstet wird bei ca. 200°C ungefähr 20 Minuten lang. Nach der Röstung wird der Kaffee entsteint (man glaubt ja gar nicht, was sich so alles im Kaffee finden lässt…) und anschließend abgepackt.

Abgerundet wurde der Nachmittag, der unter dem Motto „Kaffee und Kuchen“ stand, dann auch noch mit großartigen Kuchen, u.a. von Katharina Seiser.

Hier ein paar Eindrücke vom Tasting:

Das Wasser im Papierbecher, das Glas zum Löffel putzen.

roesterei-alt-wien-juergenschmuecking1

Röstung in progress. (Fotocredit: Jürgen Schmücking)

 

roesterei-alt-wien-juergenschmuecking2

Gut Ding braucht Weile. (Fotocredit: Jürgen Schmücking)

 

roesterei-alt-wien-juergenschmuecking3

Beautiful Moccamaster (Fotocredit: Jürgen Schmücking)

 

 

  • teilen 
  • teilen 
  • email hidden; JavaScript is required
  • pinnen 
  • info