Slow Food bei Merkur Hoher Markt – diese Zusammenarbeit kann man getrost als „Pionierarbeit made in Austria“ bezeichnen.

Authentizität, Transparenz und damit auch ein Vertrauen in die Qualität – dafür stehen alle Produkte, die von Slow Food Wien empfohlen werden. Und ca. 150 Produkte davon wird es ab sofort bei Merkur Hoher Markt geben. Dabei werden die Slow Food Betriebe auch richtig kreativ wenn es darum geht eine gute Versorgung (immerhin handelt es sich um Kleinproduzenten)  zu ermöglichen, Helmut Gragger lässt per Fahrrad 2x täglich Brot, Gebäck und sogar Sauerteig liefern. Wozu Teig? Ganz einfach „wer selber Brot bäckt, merkt schnell was wirklich gutes Brot ist“, so der Bäcker.

Zusätzlich zu den Produkten soll es übrigens regelmäßig auch Veranstaltungen geben, die gemeinsam mit den Herstellern durchgeführt werden, wie zb ein Besuch der Wiener Schneckenfarm von Andreas Gugumuck.

Heute gab es die Möglichkeit für Presse und Blogger bei Merkur Hoher Markt die Produktpalette zu verkosten, die Hersteller kennen zu lernen und auch mehr von Slow Food Wien – vertreten durch Barbara van Melle – über den Hintergrund der Partnerschaft zu erfahren. Zwischen Alpenlachs, Blondvieh, Thum Schinken und so vielen anderen herrlichen Produkten ist es kaum möglich gewesen alles zu kosten, umso mehr hat es uns gefreut alte und neue Gesichter zu treffen und vor allem auch die Menschen hinter dem Gärtnerhof GIN kennen zu lernen, die in der Donaustadt ein unglaublich schönes Projekt geschaffen haben – nämlich gemeinsam mit Menschen mit intellektueller und mehrfacher Behinderung Biogemüse zu pflanzen, das einfach köstlich schmeckt. Ein schöner Abend.

Mehr Infos zu der Partnerschaft gibt es hier.

„Slow Food“ ist übrigens eine in 130 Ländern aktive Non-Profit-Organisation. Slow Food Wien setzt sich als regionaler Verein für die Ziele der Bewegung ein, für das Recht auf Genuss, die Bewahrung kulinarischer Tradition und den Erhalt der biologischen Vielfalt der Lebensmittel. Dabei sind die Worte „gut, sauber & fair“ kein leeren Schlagworte, sondern stehen für guten Geschmack, nachhaltig, respektvoll und verantwortungsbewusst im Umgang mit Natur und Tieren hergestellt und das alles zu einem fairen Preis für die Hersteller.

 

Slow Food Merkur Hoher MarktSlow Food Merkur Hoher Markt photo 4 (7) photo 3 (12) photo 2 (12) photo 1 (12)

 

 

  • teilen 
  • teilen 
  • email hidden; JavaScript is required
  • pinnen 
  • info