Die letzten LiebLinks sind schon eine Weile her, also Zeit für neue Inspirationen aus der digitalen Foodie Welt. Zusammengestellt von uns – und bald auch als Newsletter bestellbar.

 

Petit Pours

Manchmal möchte man einfach nur einen kleinen Schluck – ob Softdrinks, Smoothies oder M- & Cocktails oder andere Getränke. Ähnlich wie bei Desserts wo es schon lange auch mini Versionen gibt, gibt es jetzt immer öfters auch Petit Pours – winzige Getränke, aber top präsentiert. #welove

 

Algen, die nach Bacon schmecken

Der wahrgewordene vegane Traum? Forscher vom Oregon State University’s Hatfield Marine Science Center haben aus der Dulse (Palmaria sp.) Alge eine neue Mutation gezüchtet, die doppelt soviele gute Nährstoffe hat wie Kale. Wir sind schon gespannt wie sich das Thema weiterentwickeln wird. Mehr dazu findet sich auch hier > Sea Vegetables #superfoodalarm #seaveggies

 

Werden 3D Drucker „bald“ das Kochen ersetzen? 

Wir sind ja schon lange Fans von 3D Druckern. Einen sehr spannenden Artikel dazu haben wir kürzlich im Entrepreneur Magazin gelesen. Auf die Frage ob 3D unsere Küchen ersetzen wird, haben fast alle spontan „nie“ gesagt. Wir mussten dann an Mitte der 90er denken, wo fast alle noch gemeint haben „Handys werden sich nie durchsetzen“. Tja.. Technologie ist nicht schlecht, nur was man damit macht. In diesem Sinne freuen sich die Coolinaries auf eine Zukunft mit 3D Druck Technologie, so wie es hier sehr schön demonstriert bei einem 50 Gänge Menü von Modernist Cuisine’s Nathan Myhrvold wird:

 

Die Küche 2025

Das Thema „Küche der Zukunft“ beschäftigt auch viele (auch ohne 3D Drucker), u.a. auch IKEA, IDEO London und Studenten der Unis in Lund und Eindhoven für die Expo 2015 in Mailand.

Concept-Kitchen-2025-at-IKEA-Temporary-Table-in-situ

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir wollen eigentlich nicht so lange warten müssen – besonders das Kühlkonzept ist einen Blick wert!

 

Food is the new Social

Kulinarische Themen sind also endgültig im digitalen Mainstream angekommen 😉 Es gibt jetzt eigene Food Accounts von Twitter und Facebook selbst. Derzeit featured Facebook da unterschiedliche kulinarische Themen anderer Seiten, Interviews mit Chefs und Q&As. Twitter teilt Themen und Unterhaltungen aus der Foodie Welt.  Was einen da in Zukunft erwartet ist unklar, aber offenbar kommen auch die großen nicht mehr an kulinarischen Themen vorbei.

 

So, das wars schon wieder mit den LiebLinks #4. Fast, das wollten wir euch nicht vorenthalten: trivia food quiz fun 

 

 

 

  • teilen 
  • teilen 
  • email hidden; JavaScript is required
  • pinnen 
  • info