Dani und ich haben beide schon viele Gemüsekistl Anbieter ausprobiert, aber angekommen sind wir jetzt bei Herzlichst Anna’s. Und das aus gutem Grund.

 

https://www.instagram.com/p/_Pj7maCPmB/

 

Wer Herzlichst Anna’s saisonal gefülltes Kistl bekommt, kann nur entzückt sein. Ja, die Produzenten sind Bio oder Demeter zertifiziert, aber das alleine ist es nicht. Auch nicht, dass ihr Fleisch von der BOA Farm kommt und alleine die Konsistenz einen schon begeistert.

 

Jede Woche, wenn das Kistl vor der Tür ist und ich die herrlich frischen (oft noch mit Erde drauf) Produkte sehe und rieche, glaube ich, dass Anna und ihre Produzenten jedes einzelne Teil nur für mich gepflückt oder ausgegraben haben.

 

https://www.instagram.com/p/BCP8boKpg9T/

Eine Aubergine werde ich nie in meinem Kistl haben, weil #wäh. Und Herzlichst Anna’s weiß das. Wie sie auch für alle ihre anderen Kunden die einzelnen Wünsche berücksichtigen.

Es gibt sicher schönere Zustellkisten, während Herzlichst Anna’s ganz normale Obststeigen verwendet. Und es gibt sicher auch viel sonstiges Verpackungs-ChiChi, aber eben nicht bei Anna. Braucht sie auch nicht, weil wenn man so großartige Produkte hat, in all ihrer bunten Reinheit, dann ist das reine Verschwendung.

Für wen ist Herzlichst Anna’s geeignet?

  • Wer gerne saisonal isst und sich dem Ernte Kreislauf anpassten kann.
  • Wer kein Problem damit hat, dass Kartoffeln/Eräpfel nicht gleiche Klone sind, sondern unterschiedliche Formen und Größen haben. #AllShapesAreBeautiful
  • Wer Freude an den frischesten Obst- & Gemüsesorten hat.
  • Wer auch mal überrascht werden möchte.
  • Wer von Gästen beim nächsten Fleischgericht „uhhh und aahhh“ hören möchte.
  • Wer Sonderwünsche hat und damit bei anderen Kistln nicht happy wird.
  • Wer bereit ist auch mal ein „das gibt es jetzt gerade nicht“ zu hören, weil es Kleinbetriebe sind, wo nicht immer alles verfügbar ist (gut so!).

Am Besten einfach mal auf der Herzlichst Anna’s Facebook page vorbeischauen.

 

We love. So much.

  • teilen 
  • teilen 
  • email hidden; JavaScript is required
  • pinnen 
  • info